Grundkurs Fachdidaktik und Schulpraxis/FAP

  • (1) BA-Studierende absolvieren den Grundkurs+Schulpraxis IMMER PARALLEL
  • (2) Diplomstudierende absolvieren den Grundkurs und das Fachbezogene Praktikum (FAP) vorzugsweise parallel, aber auch getrennt ist möglich
  • (3) Unterstellung von Diplom in BA: nach Möglichkeit wie 1, sonst 2

Alle BA-Studierenden müssen parallel zum Grundkurs die Schulpraxis absolvieren

Für alle BA-Studierenden im UF Geschichte gilt die Verpflichtung, den Grundkurs Fachdidaktik und die sog. Schulpraxis parallel, d.h. im selben Semester, zu absolvieren.

Für eine Anmeldung zur Schulpraxis ist die Teilnahme an der ersten Einheit des Grundkurses Fachdidaktik verpflichtend. Studierende, die daran nicht teilnehmen, werden vom Grundkurs abgemeldet und können sich auch nicht zur Schulpraxis anmelden.

Alle Studierenden, die einen Platz im Grundkurs haben, aber die persönliche Anmeldung zur Schulpraxis im Zentrum für LehrerInnenbildung nicht wahrnehmen, werden vom Grundkurs Fachdidaktik abgemeldet.

 

Nur Diplomstudierende absolvieren das FAP (auch) getrennt vom Grundkurs

Prinzipiell gilt, dass für die Absolvierung des FAP der erste Abschnitt abgeschlossen sein muss. Da der Grundkurs Fachdidaktik im Diplom UF Geschichte im ersten Abschnitt angesiedelt ist, können und brauchen Diplomstudierende den Abschluss des ersten Abschnitts aber nicht nachweisen, wenn sie Grundkurs und FAP parallel absolvieren möchten.

Alle Diplomstudierenden, die den Grundkurs bereits getrennt vom FAP absolviert haben, müssen für die Absolvierung des FAP den Abschluss des ersten Abschnitts per Bestätigung nachweisen.

 

Unterstellungen vom Diplom in BA

Ehemalige Diplomstudierende des UF Geschichte, die sich in das BA LA Curriculum haben unterstellen lassen, absolvieren den Grundkurs+Schulpraxis parallel wie alle anderen BA-Studierenden. Wenn es allerdings so ist, dass diese Studierenden im Diplomstudium eines von beiden Elementen absolviert haben, dürfen sie nach der Unterstellung unter das BA Curriculum das andere Element separat absolvieren.

 

Anmeldung zum Grundkurs und zur Schulpraxis/FAP

Die Anmeldung zum Grundkurs Fachdidaktik erfolgt wie gewohnt über u:space innerhalb der Anmeldefristen des Semesters. Für den Grundkurs gibt es im Gegensatz zu anderen Lehrveranstaltungen KEINE NACHMELDEPHASE sowie eine VERKÜRZTE ABMELDEPHASE.

Die verbindlichen Anmeldelisten der Studierenden werden bereits kurz nach Ende der Anmeldefrist im Februar bzw. September an das Praktikumsbüro im Zentrum für LehrerInnenbildung (ZLB) übermittelt. Eine nachträgliche Abmeldung ist dann nur in Rücksprache mit dem Praktikumsbüro möglich.  Nähere Informationen finden Sie im aktuellen Vorlesungsverzeichnis und hier auf der Website der SPL.

Alle Anmeldefristen sind unbedingt einzuhalten, da es keine Nachfrist gibt.